BUND Regionalverband Neckar-Alb
BUND Regionalverband Neckar-Alb

Auswertung der BUND-Umfrage zu kommunalen Anpassungsstrategien an den anthropogenen Klimawandel in der Region Neckar-Alb

Gibt etwas Schatten und verträgt Hitze: Feigenbaum in Tübingen (Foto: Lupp)

Im November 2020 verschickte der BUND Regionalverband Neckar-Alb eine Umfrage zur Klimaanpassung an alle Kommunen ab rund 10.000 Einwohnern in der Region Neckar-Alb. Von den angefragten 22 Kommunen haben elf unsere Umfrage beantwortet. Auf ihren Antworten basiert diese Auswertung.
Hier die dazugehörigen Diagramme.

 

 

BUND-Bestellkorb