BUND Regionalverband Neckar-Alb
Mitglied werden Jetzt spenden
BUND Regionalverband Neckar-Alb

Nachhaltigkeitstag am 4.10.2020

 (Annemarie Lemeunier / privat)

Der Nachhaltigkeitstag auf dem Außengelände der Entringer Zehntscheuer war ein schöner Erfolg. Eindrucksvoll viele Menschen hatten sich auf den Weg gemacht, um zu sehen und zu erleben, was da  geboten wurde.

Auch der Stand der BUND-Ortsgruppe Ammerbuch  war rege besucht.

Sowohl alte Mitglieder als auch  Neu-Interessierte kamen und diskutierten mit uns.

Immer wieder kam das Gespräch auf die Themen „Klimaschutz braucht Moorschutz“ (Buch von Dr. Cornelie Jäger)  und „Streuobstwiesen für Insektenvielfalt“ (Vortrag von Dr. Manuel Haus am 8.10. in der Zehntscheuer Entringen). Gerade das letzte Thema ist zur Zeit für die vielen „Gütlesbesitzer“  besonders aktuell. Die wichtigste Frage war: Wohin mit dem Mähgut?

Wer Kontakt suchte, den konnten wir nun auf die neu-erstellte Homepage hinweisen:
www.bund-ammerbuch.de

Zweiter Themenworkshop

am 20.10. um 19.30 Uhr, Zehntscheuer Entringen

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation werden wir uns nur zum Themenfeld Artenvielfalt  austauschen. Die anderen Gruppen treffen sich  nicht am 20.10. in der Entringer Zehntscheuer, sondern nach Absprache.

Die gewonnenen Ergebnisse werden in die Jahresplanung 2021 einfließen.

Eine schriftliche Voranmeldung ist nicht erforderlich, aber selbstverständlich gelten die aktuellen Corona-Regeln.  

 

Wildtierschreck Silvesterböller

 (C. Jäger / BUND OV Ammerbuch)

Noch ist nicht endgültig entschieden, ob und wo zum Jahreswechsel Silvesterfeuerwerk abgefeuert werden darf. Zur Schonung der Wildtiere – und auch zur Entlastung für viele Haustiere – bitten wir Sie herzlich, auf Böller und grelle Lichteffekte zu verzichten. Die Feuerwerksaktivitäten wegen der Pandemie-Situation immer weiter in die Umgebung hinauszutragen, verschärft das Problem für die Tiere womöglich zusätzlich und sorgt für flächendeckende Beunruhigung. Den Tieren und uns allen wünschen wir einen ruhigen Jahreswechsel und ein gutes, gesundes Jahr 2021!

7.12.2020

Gründungsveranstaltung des BUND OV Ammerbuch

Am 22.9.2020 war es soweit: Der BUND-Ortsverband Ammerbuch verabschiedete in einer Gründungsversammlung in der Entringer Zehntscheuer seine Satzung und wählte einen 5köpfigen Vorstand, der die BUND-Aktivitäten für den Natur- und Umweltschutz koordiniert und leitet. Die neuen Vorsitzenden sind: Volkmar Wissner, Dr. Cornelie Jäger, Martin Malang.

Vorgestellt wurde auch die von Wolfgang Bleicher erstellte neue Homepage: www.bund-ammerbuch.de

BUND-Bestellkorb