Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK Mehr Informationen
BUND Regionalverband Neckar-Alb
BUND Regionalverband Neckar-Alb

Film "Kein schöner Land"

Der Film "Kein schöner Land" hat bisher von Ergenzingen bis Engstingen für volle Säle gesorgt.
Weitere Termine:

7.2.  Kino Mössingen

22.2. Schule Unterhausen

8.3.   Medienakademie Metzingen

14.3. Eningen

29.3. Adler Horb/Dettingen

12.4. Göppingen Stadthalle

26.4. Kino Kusterdingen

------------

Details:
Kein schöner Land

Deutschland, 2018

Regie: Sabine Winkler

Mit: Prof. Dr. Hermann Knoflacher, Dr. Gerhard Bronner, Peter Huber, Einwohner der Region um Reutlingen

Zum Inhalt: Wir brauchen Wachstum! Gebetsmühlenartig verkünden uns Wirtschaft und Verwaltung diese angeblich lebensnotwendige Botschaft. Der Film "Kein schöner Land" zeigt die Schattenseiten unseres Handelns auf. Am Beispiel der neu geplanten Baugebiete im Großraum Reutlingen kommen kritische Stimmen zu Wort. Viele PlanerInnen und PolitikerInnen handeln immer noch so, als ob Land ein nachwachsender Rohstoff sei. Der Film zeigt, was der heimatlichen Natur und Landschaft droht, wenn es keinen Widerstand gegen den Flächenfraß gibt.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

22. Februar 2019

Enddatum:

30. April 2019

Ort:

Verschiedene Orte

BUND-Bestellkorb