Energie und Wasser sparen

Auf der Internetseite Spargeräte.de finden Sie eine Zusammenstellung besonders sparsamer Haushaltsgeräte üblicher Bauarten und Größenklassen. Nach Eingabe Ihrer Vorstellungen, werden Ihnen direkt passende Geräte empfohlen. Für alle, die auf niedrigen Strom und Wasserverbrauch achten wollen um Geld zu sparen und die Umwelt zu schützen.

 

 



Vorbildlich sanierte Jugendstilvilla - Hausführung

Familie Gorthner aus Metzingen öffnet die Türen und stellt vor, wie man einen Altbau unter Berücksichtigung ästhetischer Aspekte beispielhaft energetisch sanieren kann.

Die kostenlose Führung findet am Samstag, den 2. Juli um 14:30 Uhr in der Mühlenwiesestraße 3 statt.

Wir bitten um eine Anmeldung zur Führung bis zum 29.6. über das Projektbüro der Energieeffizienzregion Schwäbische Alb (Telefon 07381/75788031) oder über energieeffizienzregion@bund.net

Podiumsdiskussion "Welche Innovationen braucht die Energiewende?"

Das Umweltzentrum Tübingen und das Weltethos-Institut der Universität laden zur öffentlichen Podiumsdiskussion „Welche Innovationen braucht die Energiewende?“
mit Dr. Dieter Stockburger, Dr. Karl Müller Sämann (ANNA), Dr. Stephan Büttner (IPEEC) und Dr. Bernd Villhauer (WEIT) am Mittwoch, den 20.07.2016 um 18 Uhr
im Weltethos-Institut, Hintere Grabenstr. 26, Tübingen ein.

Tag der Artenvielfalt

Hinweis auf den Tag der Artenvielfalt 2016 von GEO, an dem sich u.a. zahlreiche Umweltverbände beteiligen - zentrales Thema in diesem Jahr ist die Biotopvernetzung. So macht der BUND zum Beispiel beim ALB-GOLD Tag der Artenvielfalt am Sonntag 31. Juli 2016 von 11-18 Uhr mit!

Sommerakademie der BUND-Jugend

Vom 5.9. bis zum 10.9. findet die Sommerakademie der BUND-Jugend in Reutlingen statt. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Regionaler BUND Newsletter

Besitzen Sie alte Handys, sowie DVDs und CDs? Diese können Sie bei uns abgeben.

Suche